erste Version: 1/2021
letzte Bearbeitung: 1/2021

Chronik des Aufstiegs - Mittelalter und frühe Neuzeit: Der versperrte Weg zur Gewaltenteilung

F1961.

Dart sagte etwas so bösartiges, daß mir klar wurde, daß sie Silo etwas antun wollten

Vorgeschichte: F1960. Kersti: D

Gregor erzählt:
Dart war einer derjenigen Mitschüler, die ich immer als bösartig und gemein empfunden hatte. Er machte über jeden gemeine Witze, der gerade nicht anwesend war und machte diejenigen der jüngeren Jahrgänge oder aus einfacheren Verhältnissen auch dann schlecht, wenn sie es hören konnten. Eines Tages sprach er mich an und sagte mir, daß es jetzt Beweise gäbe, daß mein Freund eine gefühllose Echse wäre. Als er weiterredete, klang das was er sagte so bösartig, daß mir klar wurde, daß sie ihm etwas antun wollten. Ich ließ ihn stehen, rannte los, sprang müber den Zaun, nahm die Abkürzung über die Pferdeweide und rannte zu seinem Zimmer, das direkt neben meinem lag.

Die ganze Pferdeherde folgte mir, als sie mich so sah und sprang, als ich ihre Weite verließ ebenfalls über den Zaun, bis ich zu seiner Zimmertür kam. Dann sah ich es und erstarrte vor Schock. Fenster und Türen waren aufgerissen, die Möbel zersplittert, und dazwischen lagen überall Fleischfetzen, Knochensplitter, zerfetzte Eingeweide und Blut, unendlich viel Blut.

Ich blieb wie erstarrt stehen und tat erst einmal gar nichts mehr.

"Du kommst mit!"
Jemand packte mich am Schlawittchen, woraufhin das Hengstfohlen sich drohend dazwischendrängte.
"Was hast du mit den Pferden gemacht?" fragte er immer noch in drohenden Ton.
"Sie sind über den Zaun gesprungen."
"Ja klar, das tun sie jeden Tag!" antwortete er ironisch.
"Sie wollten mir helfen." erklärte ich.
"Wobei helfen?" fragte er immer noch sehr barsch.
"Dart hat etwas gesagt, da dachte ich, sie tun Silo etwas an und ich habe die Abkürzung über die Weide genommen um ihm zu helfen und die Pferde haben das gesehen und sind mitgekommen, weil sie mir helfen wollten. Aber..." - jetzt brach ich in Tränen aus und konnte nicht mehr aufhören.
Das Hengstfohlen versuchte mich zu trösten, das bewirkte jedoch nur, daß ich noch mehr weinte.

Kersti

Fortsetzung:
F1962. Kersti: D

Quelle

Erinnerung an ein eigenes früheres Leben.
V12. Kersti: Hauptfehlerquellen bei Erinnerungen an frühere Leben