F2242.

Löwe ein verletzliches Kätzchen? Der war ja kraß, der Typ!

Vorgeschichte: F2241. Karaman Val: Ich hatte den Gedanken, daß ich Tania und Dolon XZB12-14-33 sprechen wollte, kaum zuende gedacht, da erhielt ich die Meldung, daß sie bei uns im Materietransmittervorraum erschienen waren

Silvana Cai erzählt:
Bis Karaman Val kam, hatten wir noch etwas Zeit. Ich war zuerst nervös, aber Dolon wirkte, als würde er so etwas jeden Tag erleben. Er sah sich um und ersetzte den Stuhl, den ich ihm angeboten hatte durch eine Kiste, die sein Gewicht aushalten würde und sagte dann, daß wir uns wohl etwas Zeit vertreiben müßten, ob ich irgendeine neugierige Frage an ihn hätte. Ich fragte, wie es eigentlich ist, als Kriegssklave des Lichtreiches aufzuwachsen.

Dolon erzählte mir, wie es war, als er so jung war, wie ich es jetzt bin. Aber das war wirklich ganz anders, denn wie er mir erklärte, ist er auf einer Zuchtstation aufgewachsen, wo sie Menschen züchten, um sie im Krieg zu verheizen. Jedenfalls hatte er die ersten paar Schlachten überlebt und war dann zum Offizier bevördert worden. Die Kapitänin des Raumschiffes, zu dem seine Einheit gehörte, war der Ansicht, er müsse als junger Offizier etwas mehr von der Welt sehen als nur Raumschiffe und Schlachtfelder und erteilte daher einem von dessen Offizierskollegen den Befehl, Dolon mit in seine Familie auf Landurlaub zu nehmen und ihm ein bißchen von der Welt zu zeigen. Als er gefragt wurde, was er sich denn am liebsten anschauen wollte, sagte er, er wolle Bäume und Tiere sehen und wurde deshalb mit in einen berühmten Landschaftszoo genommen.

"Jedenfalls gab es da einen Baum und auf den bin ich draufgeklettert, weil ich ihn mir genau ansehen wollte und auf dem Baum gab es viele Vögel und Insekten, die ich mir auch angesehen habe und dann habe ich eine Katze gesehen, die ein wenig größer war als die, die ich am morgen bei meinen Gastgebern gestreichelt habe. Ich bin also runter zu der Katze und habe die gestreichelt und dann auch ein wenig mit ihr gespielt. Wir waren natürlich beide vorsichtig ich, weil ich ihr sehr leicht das Genick oder das Rückrat hätte brechen können, wenn ich nicht vorsichtig gewesen wäre und die Katze, weil sie als Raubtier scharfe Zähne hatte."
Ich wunderte mich, warum er das mit dem vorsichtig sein so betonte. Klar er mit seien beeindruckenden Muskeln mußte mit ungefähr jedem vorsichtig sein, um ihn nicht zu verletzen. Aber eine Katze? Die kann schon beißen und kratzen, daß es weh tut, aber gefährlich ist das nicht.
"Dann kam plötzlich so ein Typ mit einem Stachelstab und hat die Katze so erschreckt, daß sie versehentlich etwas zu fest zugepackt hat und sich dann hinter mir versteckt hat. Ich fing den Stachelstab mit den Händen und fragte ihn, was das sollte, denn wir hatten schließlich nur gespielt. Der Typ regte sich völlig auf und erzählte etwas von Löwe und gebissen, dabei war das echt nur ein oberflächlicher Kratzer, der nicht einmal richtig durch die Haut ging. Nachdem man das Dingen desinfiziert hat, tut der Arzt gar nichts und es heilt von alleine innerhalb von vierzehn Tagen."
Löwe? Ich war verwirrt.
"Ich habe mich jahrelang gewundert, warum die denn so ein Theater wegen dem Löwen, wie sie die große Katze genannt haben, gemacht hatten. Bis es mir dann eines Tages bei einem dieser Trainings im waffenlosen Kampf, in dem ich zwanzig Leuten beibringen sollte, wie man einen überlegenen Gegner angreift und gemeinsam besiegt und wo ich mal wieder mehr damit beschäftigt war, aufzupassen, daß ich niemanden verletze als damit, wirklich zu kämpfen, wie Schuppen von den Augen fiel. Normale Menschen sind ja so spillerig gebaut. Menschen haben zwar immer schon Löwen gejagt, aber so ein Tier war dann mit den einfachen Waffen von Steinzeitmenschen für sie durchaus ein ernstzunehmender Gegner, kein verletzliches Kätzchen, mit dem man vorsichtig sein muß, damit ihm nichts passiert."
Löwe ein verletzliches Kätzchen? Der war ja kraß, der Typ!

Dann sah ich ihn an und mir wurde so richtig bewußt, wie muskulös er war. Darüber hatte ich vorher nicht nachgedacht, denn ich war ja bewaffnet und normalerweise redet man mit Menschen und prügelt sich nicht ohne erkennbaren Grund. Den Leuten, die den XZB12s im Kampf gegenübergestanden haben, soll es damit anders gehen, denn ihre kämpferischen Fähigeiten sollen an Magie grenzen. Gleichzeitig sollen sie aber sehr friedliebend sein und nicht angreifen, wenn man ihnen eine Wahl läßt.

Kersti

Fortsetzung:
F2251. Dolon XZB12-14-33: Wir standen plötzlich in einem anderen Zimmer vor einer fremden Frau die behauptete, das könne gar nicht sein

Quelle

Erinnerung an ein eigenes früheres Leben.
V12. Kersti: Hauptfehlerquellen bei Erinnerungen an frühere Leben