Hauptseite   /   Suche und Links   /   Philosophie und Autorin dieser Seite   /   Bücher nach Autorennamen   /   VA49. Literaturrecherche nach wissenschaftlich fundierter Literatur

B93.

Mu der versunkene Kontinent

Übergeordnetes Thema:
Buch: B120. Technische Hochkulturen vor unserer

B93.

Autor: James Churchward
(Aus dem Amerikanischen von Matthias Dehne):

Mu der versunkene Kontinent.
Auf den Spuren von Wissen, Weisheit und einer versunkenen Kultur.

(1990) Aitrang: Windpferd Verlag, ISBN 3-89385-068-6
 

Originalausgabe: The lost continent of Mu. Albuquerque: BE Books

 

In "Mu der versunkene Kontinent" beruft sich James Churchward auf Tontafeln mit Berichten über eine Kultur die vor 50 000 schon in vieler Hinsicht weiter entwickelt war als unsere.

Die Schrift, in der sie geschrieben sind, lernte er von einem Mönch eines indischen Klosters. Später wurden noch in Mexiko weitere Tontafeln gefunden, die in derselben alten Schrift geschrieben wurden.

Churchward datiert den Untergang von Atlantis vor 11600 Jahren .

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 


Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, https://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Da ich es leider nie schaffe, alle Mails zu beantworten, schon mal im Voraus vielen Dank für all die netten Mails, die ich von Lesern immer bekomme.
Werbung - auch in Form spiritueller Newsletter - ist nicht erwünscht und ich bin nicht damit einverstanden, daß diese Adresse für Werbezwecke gespeichert wird.